Friesland

 

 

 

 

Kurzurlaub oder Wochenendtrip in Friesland

 

Die Urlaubsregion Friesland ist identisch mit dem Landkreis Friesland in Niedersachsen. Friesland liegt an der Nordseeküste und ist für die friesische Lebensart und Teekultur, reizvolle Nordseestrände und das Wattenmeer bekannt. 

 

 

 

 

► Finden Sie Ihr Hotel mit Beschreibung, Preisen, Gästebewertungen und Fotos

 

 

 

 

Landschaft zum Träumen und Entspannen

 

Friesland wird geprägt von Marschland, Geest und Mooren, dem Watt, Salzwiesen, Deichen, Wallhecken und Heide. Mit der Friesischen Wehde präsentiert sich ein unberührter Urwald, in dem die Natur ihren freien Lauf hat. Das „platte“ Land lässt sich wunderbar auf Radtouren erkunden, die entlang des Ems-Jade-Kanals führen. Friesland ist auch für gesunde Erholung bekannt. Die Insel Wangerooge und die Nordseebäder Dangast und Hooksiel gehören zu den berühmten Domizilen für die entspannte Sommerfrische.

 

 

 

 

Urlaub an der Nordseeküste

 

Malerische Küstenorte und große Städte laden zum Urlaub an der Nordseeküste ein. Bockhorn, Sande, Schortens, Wangerland und Zetel bieten urige friesische Gemütlichkeit, traumhafte Badestrände und Naturräume von einzigartiger Schönheit. Für die friesische Bierbraukunst steht die Stadt Jever. Wilhelmshaven, als maritime Metropole an der Nordwestküste des Jadebusens, wartet mit Hafenflair, einer Vielzahl von Museen, Plätzen, Parks und Anlagen sowie einem großen Shoppingangebot.

 

 

 

 

Tradition und Brauchtum erleben

 

Die friesische Teekultur ist Kult und nirgends so authentisch zu erleben wie in Friesland. Am besten schmeckt der Ostfriesentee nach einer ausgelassen Tour durch Wind und Wetter. Auch die Sprache der Friesen wird beim gemütlichen Teeplausch nähergebracht. Die vielen Hofläden, die von Landfrauen betrieben werden, gehören zum typischen Friesland-Bild dazu. Hier gibt es feine Milchspezialitäten und regionale Köstlichkeiten.

 

 

 

 

 

Was suchen Sie?