Bayerischer Wald

 

Vergleichen Sie die Preise der Anbieter. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

 

 

 

Mietwagenvergleich Bayerischer Wald - günstig und preiswert buchen mit unserem MietwagenCheck

 

Wenn einer eine Reise tut, dann möchte er viel sehen - diese Redensart trifft vor allen Dingen auf Urlauber zu, die gerne auf Entdeckungsreise gehen. Ein Mietwagen bietet Mobilität vor Ort, die gerade von denen geschätzt wird, die auch abgelegene oder besondere Fleckchen erreichen möchten, um sich ihren individuellen Urlaubswunsch zu erfüllen.

 

 

 

Mietwagen-Angebote im Internet

 

Mietwagen sind begehrt und die frühzeitige Buchung im Internet garantiert, dass sich Reisende den gewünschten Mietwagen aussuchen können und er ihnen auch tatsächlich im benötigten Zeitraum zur Verfügung steht. Weltweit bekannte Autovermietungen sind online vertreten und ermöglichen die Reservierung von Fahrzeugen für die Urlaubszeit.

 

Die Abwicklung ist einfach. Die Abrechnung erfolgt meist über die Kreditkarte. Da die großen Anbieter von Mietwagen auch vor Ort an den beliebten Reisezielen vertreten sind, können Urlauber auch spontan ein Fahrzeug anmieten, was aber gerade in den Saisonzeiten durchaus schwierig sein kann, besonders, wenn man sich für ein bestimmtes Fahrzeug interessiert. So sollten Cabrios im Vorfeld gebucht werden.

 

 

 

 

Setzen Sie auf versierte Autovermietungen!

 

Seriöse Anbieter mit jahrzehntelanger Erfahrung im Mietwagengeschäft sind die beste Anlaufstelle. Sie garantieren sichere Fahrzeuge mit perfekter Wartung und Reisende können sich unbeschwert auf die Fahrt begeben.

 

Denn nichts ist unangenehmer, als auf einem abgelegenen Weg mit einem Mietfahrzeug liegenzubleiben, aus welchen Gründen auch immer. Auch versicherungstechnisch können Sie den renommierten Autovermietern vertrauen. Das Kölner Online-Reisebüro zeigt Ihnen Mietwagen-Angebote der großen Anbieter auf einen Blick. Bitte vergleichen Sie die Preise.

 

 

 

 

 

 

Kurzurlaub oder Wochenendtrip im Bayerischer Wald

 

Der Bayerische Wald im Dreiländereck Bayern-Österreich-Tschechien ist sowohl Mittelgebirge als auch Ferien- und Urlaubsregion mit einer Länge von etwa 100 km. Im Norden verläuft die Grenze zum Oberpfälzer Wald.

 

 

 

 

► Finden Sie Ihr Hotel mit Beschreibung, Preisen, Gästebewertungen und Fotos

 

 

 

 

 

Wildromantische Landschaften, Luftkurorte und Sportvergnügen

 

Der Bayerische Wald wird touristisch als Nationalpark-FerienLand bezeichnet und teilt sich in verschiedene Regionen, die jede für sich ihren ureigenen Charme und Reiz besitzen. In Niederbayern liegt der Nationalpark Bayerischer Wald, mit einer Fläche von 600.000 Hektar, der die Natur in seiner ursprünglichen Form abbildet. Hier wächst, blüht und gedeiht alles, ohne Eingriff des Menschen in geschützter Atmosphäre. Die wilde Landschaft ist ein Paradies für Entdecker und Wanderer mit herrlichen Wäldern, Bergketten und Seen.

 

Das wildromantische Ilztal, das bis in die Dreiflüssestadt Passau führt, bildet zusammen mit dem Dreiburgenland eine weitere Region im Bayerischen Wald, die für ihre historischen Kulturlandschaften, vielfältige Sportmöglichkeiten und eine Vielzahl von Luftkurorten bekannt ist. Die Dreiländereckregion mit fantastischen Berggipfeln ist im Sommer das Ziel der Wanderfreunde. Im Winter verspricht das Wintersportzentrum Mitterdorf lustiges Schneetreiben in allen Facetten.

 

Erholungsurlaub und Tradition pur warten in der Region „Drei im Woid“, welche die Bayerwaldstädte Freyung, Grafenau und Waldkirchen zusammenfasst. Der Sonnenwald präsentiert sich mit saftigen Wiesen, malerischen Bachläufen, Mischwäldern und ist als Wander- und Skiregion beliebt.

 

 

 

 

 

 

Was suchen Sie?