Bayerischer Wald

 

Nutzen Sie die tagesaktuellen Angebote unserer Partner

 

 

 

Bayerischer Wald - Hotel buchen

 

Sie organisieren Ihre Anreise selbst. Was jetzt noch fehlt ist das passende Hotel am Urlaubsort. Dann sind Sie hier richtig und können aus einer Vielzahl der Hotelangebote für jeden Geschmack und jedes Budget Ihre Unterkunft finden. Ob Städtereisen, Geschäftsreisen, Backpacker-Reisen - immer dann, wenn nur ein Hotelzimmer benötigt wird und die Anreise mit dem eigenen PKW, der Bahn oder dem Flugzeug erfolgt, stehen Nur Hotel-Angebote im Vordergrund.

 

 

 

Auswahlkriterien für das Hotel

 

Hotels werden nach persönlichen Vorlieben und interessensgerecht ausgewählt. Auch die Lage und der Ausblick können ausschlaggebend sein. Für viele ist die Unterkunft nicht nur Mittel zum Zweck, sondern wichtiger Bestandteil der Reise. Sie wünschen sich Wellness, Komfort, besondere Ausstattung und einen exklusiven Service. Architektur und Stil spielen ebenfalls eine Rolle.

 

Das Budget ist mitunter das Zünglein an der Waage. Rucksacktouristen, die sich in erster Linie für Land und Leute interessieren, entscheiden sich daher eher für die günstige Hotelunterkunft. Auch Hostels kommen hier in Frage. Über das Kölner Reiseportal können Sie das Hotel finden, das Ihnen und Ihrem Geldbeutel zusagt. Ob Luxushotel, Designhotel, Boutique Hotel, Strandhotel, Berghotel, Wellness Hotel, Sporthotel - die Auswahl zeigt sich groß und das weltweit.

 

Die Preise für Hotelzimmer bemessen sich generell nach der Zimmerkategorie (Einzelzimmer, Doppelzimmer, Suite), der Aufenthaltsdauer, der Verpflegungsart sowie etwaigen Zusatzleistungen und sind zudem saisonabhängig. Wer das Besondere liebt, der kommt mit speziellen Arrangements auf seine Kosten, z.B. für ein Romantik-Wochenende zu Zweit.

 

Nutzen Sie die Angebote unserer Partner für Asien und vergleichen die Preise.

 

 

 

 

 

 

Kurzurlaub oder Wochenendtrip im Bayerischer Wald

 

Der Bayerische Wald im Dreiländereck Bayern-Österreich-Tschechien ist sowohl Mittelgebirge als auch Ferien- und Urlaubsregion mit einer Länge von etwa 100 km. Im Norden verläuft die Grenze zum Oberpfälzer Wald.

 

 

 

 

► Finden Sie Ihr Hotel mit Beschreibung, Preisen, Gästebewertungen und Fotos

 

 

 

 

 

Wildromantische Landschaften, Luftkurorte und Sportvergnügen

 

Der Bayerische Wald wird touristisch als Nationalpark-FerienLand bezeichnet und teilt sich in verschiedene Regionen, die jede für sich ihren ureigenen Charme und Reiz besitzen. In Niederbayern liegt der Nationalpark Bayerischer Wald, mit einer Fläche von 600.000 Hektar, der die Natur in seiner ursprünglichen Form abbildet. Hier wächst, blüht und gedeiht alles, ohne Eingriff des Menschen in geschützter Atmosphäre. Die wilde Landschaft ist ein Paradies für Entdecker und Wanderer mit herrlichen Wäldern, Bergketten und Seen.

 

Das wildromantische Ilztal, das bis in die Dreiflüssestadt Passau führt, bildet zusammen mit dem Dreiburgenland eine weitere Region im Bayerischen Wald, die für ihre historischen Kulturlandschaften, vielfältige Sportmöglichkeiten und eine Vielzahl von Luftkurorten bekannt ist. Die Dreiländereckregion mit fantastischen Berggipfeln ist im Sommer das Ziel der Wanderfreunde. Im Winter verspricht das Wintersportzentrum Mitterdorf lustiges Schneetreiben in allen Facetten.

 

Erholungsurlaub und Tradition pur warten in der Region „Drei im Woid“, welche die Bayerwaldstädte Freyung, Grafenau und Waldkirchen zusammenfasst. Der Sonnenwald präsentiert sich mit saftigen Wiesen, malerischen Bachläufen, Mischwäldern und ist als Wander- und Skiregion beliebt.

 

 

 

 

Was suchen Sie?