Pfalz

 

Vergleichen Sie die Preise der Anbieter. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

 

 

 

Mietwagenvergleich Pfalz - günstig und preiswert buchen mit unserem MietwagenCheck

 

Wenn einer eine Reise tut, dann möchte er viel sehen - diese Redensart trifft vor allen Dingen auf Urlauber zu, die gerne auf Entdeckungsreise gehen. Ein Mietwagen bietet Mobilität vor Ort, die gerade von denen geschätzt wird, die auch abgelegene oder besondere Fleckchen erreichen möchten, um sich ihren individuellen Urlaubswunsch zu erfüllen.

 

 

 

Mietwagen-Angebote im Internet

 

Mietwagen sind begehrt und die frühzeitige Buchung im Internet garantiert, dass sich Reisende den gewünschten Mietwagen aussuchen können und er ihnen auch tatsächlich im benötigten Zeitraum zur Verfügung steht. Weltweit bekannte Autovermietungen sind online vertreten und ermöglichen die Reservierung von Fahrzeugen für die Urlaubszeit.

 

Die Abwicklung ist einfach. Die Abrechnung erfolgt meist über die Kreditkarte. Da die großen Anbieter von Mietwagen auch vor Ort an den beliebten Reisezielen vertreten sind, können Urlauber auch spontan ein Fahrzeug anmieten, was aber gerade in den Saisonzeiten durchaus schwierig sein kann, besonders, wenn man sich für ein bestimmtes Fahrzeug interessiert. So sollten Cabrios im Vorfeld gebucht werden.

 

 

 

 

Setzen Sie auf versierte Autovermietungen!

 

Seriöse Anbieter mit jahrzehntelanger Erfahrung im Mietwagengeschäft sind die beste Anlaufstelle. Sie garantieren sichere Fahrzeuge mit perfekter Wartung und Reisende können sich unbeschwert auf die Fahrt begeben.

 

Denn nichts ist unangenehmer, als auf einem abgelegenen Weg mit einem Mietfahrzeug liegenzubleiben, aus welchen Gründen auch immer. Auch versicherungstechnisch können Sie den renommierten Autovermietern vertrauen. Das Kölner Online-Reisebüro zeigt Ihnen Mietwagen-Angebote der großen Anbieter auf einen Blick. Bitte vergleichen Sie die Preise.

 

 

 

 

 

 

Kurzurlaub oder Wochenendtrip in der Pfalz

 

Im Südwesten Deutschlands findet sich die bedeutende Ferienregion Pfalz mit einer Ausdehnung von 5451 Quadratkilometern. Sie wird dem Bundesland Rheinland Pfalz zugeordnet. Das Saarland und der Hunsrück grenzen an die Pfalz. Eine natürliche Grenze zu Baden und Hessen bildet der Rhein. Geographisch ist die Pfalz in die Bereiche Nordpfalz, Westpfalz, Vorderpfalz und Südpfalz eingeteilt. Die Pfalz wird touristisch in die Urlaubs- und Freizeitregionen Pfälzer Bergland, Naturpark Pfälzerwald, Deutsche Weinstraße sowie Rheinebene gegliedert.

 

 

 

 

► Finden Sie Ihr Hotel mit Beschreibung, Preisen, Gästebewertungen und Fotos

 

 

 

 

Wandern, Wälder, Wein und Pfälzer Spezialitäten

 

Der Donnersberg ist das Wahrzeichen des hügeligen Pfälzer Berglandes, das auch durch seine weiten Felder und Wiesen, das Keltenerbe und die beschauliche Idylle besticht. Mit dem Naturpark Pfälzerwald, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet in Deutschland, eröffnet sich ein grandioses Wanderparadies. Die zahlreichen Wanderwege führen vorbei an historischen Burgruinen, kuriosen Felslandschaften, traditionellen Gutshöfen, Wald- und Badeseen.

 

Die Deutsche Weinstraße bezeichnet das Weinland der Pfalz mit seinen Rebstöcken, idyllischen Winzerdörfern, quirligen Weinfesten und den antiken Überresten des römischen Weinbaus. Neustadt und Landau bilden die zentralen Städte dieser Pfalz-Region zum Genießen und Entspannen ab. Urige Bauernhöfe, alte Fachwerkhäuser, Tabak- und Gemüsefelder bestimmen das Bild der Pfälzer Rheinebene, deren bedeutende Städte Speyer und Germersheim sind.

 

Die Pfalz ist auch für ihre kulinarischen Spezialitäten bekannt, darunter der vom ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl in alle Welt hinausgetragene Pfälzer Saumagen, die „Flääschknepp“ oder die „Grumbeerpannekuche“. Dazu genießt man ein gutes Tröpfchen Pfälzer Wein.

 

 

 

 

 

Was suchen Sie?