Frankfurt

 

 

 

 

Reise nach Frankfurt günstig online buchen

 

Mainhatten - So wird Hessens größte Stadt wegen ihrer beeindruckenden Skyline von den Einheimischen genannt. Und nach Mainhatten kommen sie alle: Die gekrönten Staatsoberhäupter und die hochrangige Prominenz aus Wirtschaft, Kultur und Politik. Legendär sind die Empfänge für die englische Königin, die, wenn sie auf Staatsbesuch in Deutschland weilt, immer als erstes Station in Frankfurt einlegt.

 

 

 

 

► Finden Sie Ihr Hotel mit Beschreibung, Preisen, Gästebewertungen und Fotos

 

 

 

 

Apfelwein, Römer, Banken und Börse

 

Auf dem internationalen Handels- und Finanzsektor nimmt die hessische Stadt als Börsen- und Bankensitz einen bedeutenden Platz ein. Die moderne Stadt, die Vergangenheit und Gegenwart auch architektonisch kontrastreich in Harmonie bringt, wartet mit Sehenswürdigkeiten, die abwechslungsreicher nicht sein könnten, darunter das alte Rathaus (der Römer), der Kaiserdom, die Paulskirche, das Städelmuseum, das Deutsche Architekturmuseum und der Frankfurter Zoo.

 

Frankfurt ist auch das Ziel von Literaturfreunden, denn hier wurde Johann Wolfgang von Goethe geboren. Auf dem Goethe-Platz und im Goethe-Haus darf auf den Spuren des großen Dichters gewandelt werden. Um den hohen Stellenwert des Meisters zu unterstreichen, ist auch die Universität der Stadt nach ihm benannt.

 

In Frankfurt sind Gaumenfreuden und Gastlichkeit Programm. Beim feinen Apfelwein lässt es sich wunderbar sinnieren und Eindrücke der faszinierenden Stadt verarbeiten. Naturfreunde und Aktivurlauber, die es in die Frankfurter Landschaften zieht, finden mit dem Regionalpark Rhein-Main, dem Stadtwald, dem Niddatal oder der Schwanheimer Düne reizvolle Plätze zum Wandern, Radeln und für allerlei sonstige sportliche Aktivitäten.

 

 

 

Was suchen Sie?